Spielplatz Weinbergskirche wird ausgestattet

Der Spielplatz an der Weinbergskirche nimmt nach einer langen Zeit des Wartens Gestalt an. In diesen Tagen sind wieder Bauleute fleißig, die die ersten Spielgeräte aufbauen. Damit rückt die Eröffnung in greifbare Nähe, auch wenn uns von der Stadt noch kein genauer Termin benannt worden ist. 

 

Im Zuge der Sanierung einer Abwasserleitung auf dem Kirchengelände musste Spielplatz im Frühjahr des Jahres 2019 abgebaut werden. Seit Herbst 2019 wurde das Planum hergestellt, auf dem Spielplatz nun sogar leicht vergrößert neu errichtet wird. Die Kirchgemeinde stellt dafür den Grund und Boden kostenfrei zur Verfügung, die Landeshauptstadt Dresden plant, errichtet und betreibt den Spielplatz auf der Grundlage eines Kooperationsvertrages. 

 

De Ev.-Luth. Laurentiuskirchgemeinde Dresden-Trachau dankt der Landeshauptstadt Dresden und dem Stadtbezirksamt Pieschen für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.